Startseite
Willkommen beim Heimat- und Sportverein Kotzen e.V.
Ein ganzes halbes Jahr
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 24. Juni 2016 um 19:59 Uhr

So lautet eigentlich der Kinotipp der aktuell in den Kinos läuft. Doch nicht nur in der Verfilmung des Bestsellers von Jojo Moje geht es spannend und gefühlvoll daher, auch im HSV Kotzen e.V. hat sich im ersten Halbjahr 2016 einiges bewegt.

 

Die Auftaktveranstaltung in diesem Jahr bot, die jährlich zu Ehren der Frauen am Frauentag veranstaltete Ladies Night. Wie immer haben es sich die Männer nicht nehmen lassen „… und haben keine Kosten und Mühen gescheut...“ um für die Kotzener Frauen und die Frauen des Vereins eine Show auf die Beine zu stellen, die Ihresgleichen sucht.

In diesem Jahr durften die Frauen die Königin der Stand-up-Comedy Cindy aus Marzahn zusammen mit dem Macho-Lover des Showbiz Atze Schröder erleben, die gemeinsam durch ein vielfältiges Programm aus Musik, Spaß, Tanz und originelle Ideen geführt haben. Es war ein ausgelassener Abend, den die Frauen sehr genossen haben.

 

Den aufkommenden Gerüchten, die Männer würden sich mit dem 10jährigen Jubiläum der Ladies Night von der Bühne verabschieden, sei auch hier nochmal deutlich widersprochen. Die Männer haben Spaß daran und werden auch in den nächsten Jahren eine großartige Show auf die Beine stellen.

 

Am 05.06.2016 fand dann das traditionelle Kinderfest statt. In diesem Jahr zum dritten Mal auf dem neu errichteten Spielplatz in der Dorfmitte. Auch diese Veranstaltung war ein voller Erfolg.

Bei schönstem Wetter haben die Kids bei verschiedenen Spielen wie Hufeisen- und Büchsenwerfen, Weitsprung oder Eierlauf gemeinsam Punkte gesammelt. Denn in diesem Jahr gab es keine einzelnen Platzierungen, sondern Ziel war es, dass die Kinder eine Punktzahl von 1000 Punkten gemeinsam erreichen. Das war natürlich ein Klacks für unsere Kleinen und so gab es am Ende einen großen Gabentisch für alle.

 

Zwischendurch wurden die Kinder vom Optikbiber „ Opti“ besucht, der Eis verteilt hat. Die Kinder konnten mit der Feuerwehr fahren und sich auf der Hüpfburg austoben. Auch das Kinderschminken war in diesem Jahr wieder heiß begehrt.

Es gab Kaffee und Kuchen und zum Abend selbstgemachte Burger, die nicht nur den Kleinen geschmeckt haben. Neu in diesem Jahr war das gemeinsame Luftballon steigen lassen. Jedes Kind bekam einen Luftballon und gemeinsam wurden diese in den Himmel losgelassen. Dies war ein wunderschöner Anblick am Himmel und ein gelungener Abschluss von einem tollen Familienfest.

 

Der Verein hat sich sehr gefreut so viele Gesichter auf dem diesjährigen Kinderfest zu sehen. Auch neu zugezogene und zukünftige Kotzener waren dabei. Diese wurden auch umgehend in das Vereinsleben integriert. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer.

 

Am Wochenende darauf ging es auch schon weiter. Die Frauen des Vereins haben am 11.06.2016 zur Männer Night 2.0 geladen. Diese Veranstaltung wurde von den Frauen des Vereins 2012 ins Leben gerufen und wird alle 4 Jahre durchgeführt. Die Frauen haben sich mächtig ins Zeug gelegt und einen grandiosen Abend auf die Beine gestellt. Wir freuen uns schon auf 2020.

 

Im Sommer geht es Schlag auf Schlag weiter mit den Veranstaltungen des Heimat- und Sportvereins Kotzen e.V..

Am kommenden ersten Juliwochenende, dem 02.07.2016 laden wir herzlich zum alljährlichen Parkfest in den Park nach Kotzen ein. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen ausgelassenen Sommertag, bei dem für Jung und Alt einiges geboten wird.

Beginn ist ab 14 Uhr mit einem bunten Nachmittagsprogram. Durch den Abend wird musikalisch von Daniel Perlick und Band geführt, bei dem für jeden das passende Musikstück dabei ist um kräftig das Tanzbein zu schwingen.

 

Für die jungebliebenen älteren Kotzener wird durch den Verein im Spätsommer zum gemütlichen Beisammensitzen bei Kaffee, Kuchen und gegrilltem vom Schwein bei geselliger Musik eingeladen.

 

Am 17.09.2016 heißt es in Kotzen wieder „Sport frei“.

Zum Sportfest werden in diesem Jahr Volleyball- und Fussball-Zocker-Turniere durchgeführt. Anmeldungen können jederzeit an eure bekannten Kontakte der HSV Kotzen e.V Mitglieder abgegeben werden.

Für Getränke und Kuchen als kleine Stärkung zwischendurch oder für Gäste und Fans wird durch den HSV Kotzen e.V. gesorgt sein.

 

Von den Einnahmen aus unseren Veranstaltungen wollen wir die Dorfmitte durch die Anlage neuer Sitzmöglichkeiten weiter ausbauen und verschönern.

 

Die Abschlussveranstaltungen in diesem bilden der Skat- und Würfelabend am 12.11.2016 im Kotzener Saal, sowie die Rentnerweihnachtfeier und das gemeinsame Weihnachtssingen im Laufe der Adventszeit.

 

Wir freuen uns auf eure Besuche zu unseren Veranstaltungen. Für Anregungen aber auch Kritik haben wir jederzeit ein offenes Ohr.

 

HSV Kotzen e.V.

 

 
Der HSV Kotzen stellt sich vor
Geschrieben von: Robert Fechner   
Mittwoch, den 15. April 2009 um 13:09 Uhr

Im Frühjahr 2009 - und damit kurz nach seiner Gründung - nutzte der HSV Kotzen die regionale Presse, sich und seine Anliegen der Allgemeinheit vorzustellen. So wurde am 26.03.2009 in der MAZ ein Leserbrief und am 12.04.2009 in der BRAWO ein Artikel veröffentlicht. Hier ist er noch einmal für jeden Interessierten nachzulesen. Wer sich über die Aktivitäten näher informieren will, ist herzlich dazu eingeladen, die HSV-Homepage durchzustöbern oder direkt mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns ebenso, über Euren Besuch auf unserer Facebook-Seite.

Weiterlesen...
 
© 2016 Heimat- und Sportverein Kotzen e.V. | Template by vonfio.de